Touren in und um Sucre

1 Tag

Stadttour Sucre zu Fuβ, Privattour, 3 Stunden


Der weißen Stadt hat so unglaublich viel schöne Gebäude und Häuser mit alten hölzernen Balkonen aus der Kolonialzeit das wir nur ein genaueren Blick auf die wichtigsten davon werfen. Während des Spaziergangs durch die Altstadt kommen wir sowieso viele von dem entlang.
Nach Ihrem Pick-up von Ihrem Hostal oder Hotel um 9.00 Uhr besuchen wir die Plaza 25 de Mayo. Den zentralen Platz von Sucre ist umgeben von beeindruckende Gebäude, wie das Gemeindehaus,  La Casa de la Libertad (Haus der Freiheit) wo in 1825 die Unabhängigkeit Boliviens verkündigt wurde, die Präfektur der Department Chuquisaca und die Kathedrale mit Renaissance- und Barock Details.

Den zentralen Platz von Sucre ist umgeben von beeindruckende Gebäude, wie das Gemeindehaus, la Casa de la Libertad (Haus der Freiheit) wo in 1825 die Unabhängigkeit Boliviens verkündigt wurde, die Präfektur der Department Chuquisaca und die Kathedrale mit Renaissance- und Barock Details.

Danach gehen wir zu Fuß weiter und besuchen das ASUR Textilmuseum. Hier können Sie alle Arten von Stoffen aus verschiedenen bolivianischen Kulturen sehen. Auch werden fachgemäßige Personen einige Webtechniken demonstrieren.
Vom Museum ist es nur eine kleine Strecke zu dem Recoleta-Platz, eine der besonderen Orte in Sucre, von wo Sie die wunderschönen Ausblicke über der Stadt genießen werden.
Die Tour endet um etwa 12.00 Uhr.
Es ist möglich die Tour am Nachmittag zu unternehmen; dann fängt diese um 14.30 Uhr an und endet rund 17.30 Uhr.

 

  • Inklusive:
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder.
  • Exklusiv:
    Mittagessen;
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, mirador viewpoint La Recoleta

1 Tag

Hutenfabrik und lokaler Markt, Privattour, 3 Stunden

Nicht am Sammstag oder Sonntag!


Sucre ist nicht nur bekannt wegen ihrer wunderschöne Gebäude; der Stadt ist auch berühmt wegen ihre herrliche Schokolade (test mal!) und die fabelhafte Hüten die hier hergestellt werden.

Wir werden Sie mit dem Auto um 9.00 Uhr morgens von Ihrem Hostal oder Hotel abholen um zuerst Sucres Hüten Fabrik zu besuchen.

Es wird Sie überraschen die dampfenden Maschinen der Produktionslinie und die Mitarbeiter der Fabrik an der Arbeit zu sehen in diesen besonderen Ambientes der es Sie fühlen macht ob wie Sie zurückgereist sind in der Zeit.

Hüten der die Fabrik verlassen fanden ihren Weg nach andere Länder in Lateinamerika, die USA und auch Europa. Die Fabrik hat mehrere internationale Preisen gewinnt für die besonders gute Qualität der Produkt.

Am Ende der Tour in der Fabrik können sie sich einen schönen Chuquisaceña Hut kaufen den sie wählen können aus der großen Sammlung die ausgestellt wird.

Nachher werden wir die Indianischen Markt, der Mercado Campesino, besuchen. Das Gebiet wo der Markt stattfindet umfasst mehr als 100 Straßen Blöcke.  Sie werden alle Arten von Menschen, reich und arm, finden die hier Einkaufen machen.
Es gibt ein Teil wo Obst verkauft wird, aber es werden auch Coca Blätter, Artikel in Hexerei und Antiquitäten verkauft und alles was man weiter denken kann.

Der Tour endet um 12.00 Uhr, wenn Sie zu Ihrer Hostal oder Hotel zurückgebracht werden.

 

  • Inklusive:
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.

1 Tag

Stadttour Sucre Privattour, 6 Stunden


Der weißen Stadt hat so unglaublich viel schöne Gebäude und Häuser mit alten hölzernen Balkonen aus der Kolonialzeit das wir nur ein genaueren Blick auf die wichtigsten davon werfen. Während des Spaziergangs durch die Altstadt kommen wir sowieso viele von dem entlang.
Nach Ihrem Pick-up von Ihrem Hostal oder Hotel um 9.00 Uhr besuchen wir die Plaza 25 de Mayo. Den zentralen Platz von Sucre ist umgeben von beeindruckende Gebäude, wie das Gemeindehaus,  La Casa de la Libertad (Haus der Freiheit) wo in 1825 die Unabhängigkeit Boliviens verkündigt wurde, die Präfektur der Department Chuquisaca und die Kathedrale mit Renaissance- und Barock Details.
sehen von unterschiedliche bolivianische Kulturen.  Auch werden fachgemäßige Personen einige Webtechniken demonstrieren. 
Vom Museum ist es nur eine kleine Strecke zu dem Recoleta-Platz, eine der besonderen Orte in Sucre, von wo Sie die wunderschönen Ausblicke über der Stadt genießen werden.

Jetzt wird es Zeit für das Mittagpause sein, also gehen wir zurück zu den Plaza 25 de Mayo, wo Sie das Mittagessen (nicht einbegriffen) einnehmen können in einem der vielen Restaurants der Stadt.
Um 14.30 Uhr geht die Tour weiter. Wir gehen mit dem Auto nach das Schloss La Glorieta, 5 Kilometer außerhalb der Stadt.
La Glorieta ist am besten beschrieben als ein außergewöhnliches und sehr großes Herrenhaus, das für einer aristokratischen Familie im europäischen Stil während der republikanischen Zeit erbaut wurde.

Statt ein Besuch an La Glorieta können wir auch zum Cretaceous-Park gehen, wo Sie einer der größten Sammlungen von Dinosaurier Fußabdrücken in der Welt sehen können. 

Dann kehren wir in die Stadt wo wir dem allgemeinen Friedhof besuchen. Viele wichtige Personen von der bolivianischen Geschichte liegen hier begraben. Studierende wählen dieser ruhigen Ort auch wohl um sich hin zu setzen, zu studieren.

Wir beenden die Tour mit einem Besuch zu der Simon-Bolivar-Park. In dieser ruhigen Park werden Sie feststellen, dass Sucre Französisch beeinflusst wurde; es gibt hier eine Nachbildung des Eiffel-Turm und dem Arc de Triumph.
Die Tour endet um 17.30 Uhr wenn Sie zu Ihr hostal oder Hotel zurückgebracht werden.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder.
  • Exklusiv:
    Mittagessen;
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.

1 Tag

Tarabuco Markt, Privattour, nur am Sonntag


Sie bekommen einen guten Eindruck von der Kultur von Bolivien mit dieser privaten Tour, wenn Sie den traditionellen Markt von Tarabuco besuchen!

Wir werden Sie um 8.30 Uhr abholen von Ihrem Hostal oder Hotel in Sucre um die etwa siebzig Kilometer ab zu legen nach dem  zwischen sanften Hügeln gelegen Dorf Tarabuco.

Die Tarabuco-Kultur ist eine der ältesten einheimischen Kulturen in Südamerika, die ihre Werte und Bräuche bewahrt hat.
Tarabuco hat bunte Märkte, auf denen schöne Handarbeiten und Webereien mit geometrischen Mustern verkauft werden.
Der Markt ist der Treffpunkt für die einheimische Yamparas-Bevölkerung, die hierherkommen, um ihre Produkte zu verkaufen. Gehen Sie einfach mal herum und begegnen Sie den freundlichen Einheimischen in ihren kunstvoll gewebten Ponchos und dekorative gekleidet 'monteras' (Lederkappen in der Form von Helmen der spanischen Eroberer).

Das Mittagessen in einer der kleinen Restaurants von Tarabuco ist in die Tour einbegriffen.

Die Tour wird um etwa 15.00 Uhr enden, wann Sie wieder zu Ihrer Hostal oder Hotel gebracht werden.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Mittagessen in Tarabuco.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Tarabuco Sunday Market

1 Tag

Dino Tour, halbtägig, Privattour


Im Jahr 1994 wurde bei einer Zementfabrik eine Kalksteinmauer von 25.000 m² entdeckt, die buchstäblich von Dinosaurier-Spuren bedeckt war. Zum Besuch der Fundstätte holt man Sie um neun Uhr ab und in etwa einer halben Stunde werden Sie zum Cretaceous-Park (nach dem Namen eines Titanosaurus) gebracht.
An der Fundstätte führt Sie Ihr Tour Leiter etwa eine Stunde lang zwischen riesigen echten Nachbildungen der Dinosaurier herum. Von einem Aussichtspunkt aus können Sie die über 5.000 Abdrücke von 294 verschiedenen Dinosaurier sehen.
Anschließend können Sie in das Besucherzentrum und das kleine Museum gehen.
Dann werden Sie wieder nach Sucre und nach Ihrem Hotel gebracht. Das wird so um die Mittagsstunde sein.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Dinosaur footprints

1 Tag

Inka-Pfad, halbtägig


Diese leichte Wanderung von etwa drei Stunden beginnt an der Kapelle Chataquila am Rande der Cordillera de los Frailes.
Während Sie den Inka-Pfad bis nach Chaunaca gehen, können Sie beeindruckende Aussichten genießen. Die Wanderung geht zu 95% bergab und ist sehr einfach. In Chaunaca wird Sie ein Auto abholen, um Sie zum Fluss Ravelo zu bringen.
Hier können Sie eine Rast machen, ein Fußbad nehmen oder im (kalten!) Wasser schwimmen.
Wir servieren Ihnen einige Früchte sowie Kaffee oder Tee mit Keksen, bevor die Tour zu Ende geht.

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder;
    Früchte, Kaffee/Tee, Keksen.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Inca Trail

1 Tag

Inka-Pfad und Maragua-Krater


Diese Wanderung (6 + 6 km) beginnt an der Kapelle Chataquila am Rande der Cordillera de los Frailes.
Während Sie den Inka-Pfad bis nach Chaunaca gehen, können Sie beeindruckende Aussichten genießen.
In Chaunaca wird Sie ein Auto abholen, um Sie zum Fluss Ravelo zu bringen, an dem Sie eine Rast machen oder im Wasser schwimmen können. Dann wird das Auto den Fluss überqueren und Sie zum Maragua-Krater bringen. Oder Sie wandern vier Stunden lang zu den Dinosaurier-Spuren nach Niñu Mayu. Das ist aber nur für geübte Wanderer zu empfehlen.
Sie wollen keine Wanderungen machen, sondern einfach nur die Aussicht aus dem Auto genießen? Das ist noch immer eine Reise wert! Rund um die Dörfer gibt es viel zu sehen; die Einheimischen freuen sich, Ihnen ihre Webereien zu zeigen oder Sie können den Friedhof besuchen, die Wasserfälle und die heilige Höhle unter dem Wasserfall von Maragua.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder;
    Mittagessen.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.


 

Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Maragua Crater

1 Tag

Alte Felsmalereien


Um die alte Felsmalereien bewundern zu können beginnen Sie die Wanderung von fünf bis sechs Stunden (12 Km) etwa eine Autostunde von Sucre entfernt an der Kapelle Chataquila auf 3.665 M Höhe. 

Der Weg folgt den Kamm des Gebirges, die Cordillera de los Frailes. Einige Teile des Weges sind einigermaßen schwierig, aber Sie werden mit atemberaubenden Ausblicken auf die beeindruckende, wilde Landschaft und natürlich mit einem Besuch zu die alte Felsmalereien in den Pumamachay und Incamachay Höhlen belohnt. Die Lokalbevölkerung überwacht die Felsmalereien und hält den Weg.
Nach dem Besuch dieser Stätten gehen Sie zu Fuß zum Fluss hinunter, dem Sie folgen, bis Sie das Dorf Tumpeka erreichen.
Von hier aus werden Sie zurück nach Sucre gebracht werden.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Eintrittsgelder;
    Mittagessen, Wasser, Kaffee/Tee, Keksen, Obst.
  • Exklusiv:
    Geschenken für die Kinder unterwegs;
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Cordillera de los Frailes Sucre rotstekeningen

1 Tag

Hoch zu Pferd rund um Sucre, halbtägig


Für diese Tour zu Pferde brauchen Sie keine Erfahrung im Reiten zu haben. Die Tour ist einfach bis mittelmäßig schwer, abhängig von Ihrer Erfahrung. Sie legen zu Pferd 12 Km ab in 3 Stunden.
Gegen 9.30 Uhr begeben Sie sich zu dem Ort, an dem Sie von Ihrem Führer das Pferd erhalten, das am besten zu Ihnen passt.
Sie fangen an zu reiten in der Mitte von die Zwillinghügel Sica Sica und Churuquella, nach Cabezas. Sie kommen vorbei an einige Weiler und Bauernhöfen von El Abra, Rumi Rumi, Azari, Siwaya und Cabezas.
Unterwegs haben Sie wunderschöne Blicke auf die Stadt, und Sie können das Leben auf dem Land genießen, das Sie überall umgibt.
Der Führer wird Transportmittel für Sie arrangieren, die Sie zurück in die Stadt bringen.
Gegen 13.00 Uhr kommen Sie zurück in Sucre.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Spanischsprechendem Führer;
    Pferd;
    Snacks, Wasser (halbtägig) oder Mittagessen (ganztägig).
  • Exklusiv:
    Mehrsprachigem Führer, US-$ 55 pro Gruppe;
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Cordillera de los Frailes Sucre horseback riding

2 Tagen

Inka-Pfad und Maragua-Krater, Privattour


Auf Ihrem Weg von der Kapelle Chataquila am Rande der Cordillera de los Frailes auf dem Inka-Pfad bis nach Chaunaca, können Sie überall beeindruckende Aussichten genießen. In Chaunaca wird Sie das Auto abholen und Sie zu den Fluss Ravelo bringen, wo Sie einen Halt machen. Wenn Sie möchten, können Sie hier Schwimmen gehen.
Mit dem Auto überqueren Sie den Fluss und gehen dann zum Maragua-Krater. Von hier aus können Sie am selben Tag oder am nächsten Morgen in etwa vier Stunden zu den Dinosaurier-Spuren nach Niñu Mayu wandern.
Mit Ihrem Führer richten Sie sich in dem Landhaus ein, das über eine Küche und Duschen mit Warmwasser verfügt. Das Abendessen muss vor Einbruch der Dunkelheit vorbereitet sein, da es keinen Strom gibt, und daher werden Sie ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein inmitten des Kraters genießen.
Sie wollen keine Wanderungen machen, sondern einfach nur die Aussichten aus dem Auto heraus genießen? Das ist immer noch eine Reise wert!
Rund um das Dorf gibt es eine Menge zu sehen. Die Einheimischen freuen sich, Ihnen ihre Webereien zu zeigen. Sie können auch den Friedhof, die Wasserfälle und die heilige Höhle unter dem Wasserfall besuchen.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Mahlzeiten vom Mittagessen am ersten Tag bis einschließlich zum Mittagessen am zweiten Tag;
    Aufenthalt Übernachtung in einfacher Ausstattung/Schlafsaal.
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Inca Trail + Maragua Crater
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Cordillera de los Frailes Sucre Maragua Crater

3 Tagen

Cordillera de los Frailes Trekking, Privattour


Die Cordillera de los Frailes wird gekennzeichnet von eine Diversität von Sehenswürdigkeiten, sowie; eine wunderschöne Natur, eine diverse Kultur und mehrere archäologische Stellen. Während des Trekkings werden Sie einige dieser Orte sehen. Die Umgebung wird bewohnt von Jalq'a, diese Bevölkerungsgruppe wird normalerweise nicht gerne fotografiert: bitte achten Sie darauf, und frage immer Erlaubnis.
1. Tag: Sie reisen von Sucre ab mit Privattransport nach Chataquila wo die Trekking anfängt. Ab die Chataquila Kapelle, gelegen auf den Rand der Cordillera de los Frailes wandern Sie in etwa 2½ Stunden nach Chaunaca über das Inka Pfad und genießen Sie von die beindruckende Aussichten nach alle Seiten. Die Wanderung geht zu 95% bergab und ist sehr einfach, Sie brauchen aber gute Wanderschuhen brauchen wegen der Steine die überall herum liegen. Dann laufen Sie in vier Stunden nach Potolo, wo die Jalq´a Bevölkerungsgruppe wohnt und hier werden Sie übernachten in ein komfortable Cabaña (Hütte) mit -meistens- warmes Wasser. In Potolo können Sie typische Gewebe sehen in die Laden und es gibt da auch ein Museum von traditionellem Medizinen.
Option: In die trockene Zeit können Sie in sechs bis sieben Stunden durch Flussbette und Canyons nach Potolo wandern. Dann werden Sie nicht über den Inka-Pfad wandern.
2. Tag: Es wartet Sie einem langen Tag von bis acht Stunden wandern. Ab Potolo unternehmen Sie eine spektakuläre Wanderung nach Maragua oder nach Irupampa, beide gelegen in den Krater. Die Ausblicke sind fabelhaft. Sie kommen das Dorf  Chullpa's vorbei. Nach ungefähr sechs Stunden wandern werden Sie die Dinosaurus Spüren von Niñu Mayu sehen. Ab diesem Punkt dauert es noch etwa zwei Stunden um nach Maragua zu kommen wo Sie nochmal in einer Hütte übernachten werden.
3. Tag: Dies ist ein weniger ermüdenden Tag. Zuerst besuchen Sie eine lokale Familie und können sie sehen wie man webt und lebt. der Besuch dauert etwa eine Stunde. Darauf gehen Sie nach Irupampa und Quila Quila, mit die koloniale Kirche; diese Wanderung dauert drei bis vier Stunden. In der Umgebung sind viel prä-kolumbianische archäologische Gegenstanden gefunden. Dann werden Sie noch die Monolithen von Marca Rumi besichtigen gehen. In die Monolithen hat man unterschiedliche Formen ausgehauen. Anderthalb Stunde später gehen Sie wieder nach Sucre zurück. Die Rückfahrt dauert zwei Stunden.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Mahlzeiten vom Mittagessen am ersten Tag bis einschließlich zum Mittagessen am dritten Tag, Wasser, Snacks;
    Aufenthalt Übernachtungen in Cabañas (oder 1x Cabaña und 1x Hostal).
  • Exklusiv:
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Chataquila, Chaunaca, Potolo, Jalq´a, Niñu Mayu, Irupampa, Quila Quila
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Cordillera Expedition
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Cordillera Expedition

4 Tagen

Cordillera de los Frailes Trekking, Privattour


Die erste drei Tagen der Trekking gleichen die der 3-Tages-Tour in de Cordillera de los Frailes. Am Ende der dritten Tag werden Sie in Quila Quila übernachten in das Haus einer lokal Familie.

4. Tag:

Den Tag fängt an mit einen Jeep Fahrt von dreißig Minuten von Quila Quila nach dem Fuß der Obispo Berg, von denen seinen Gipfel auf 3.453 M Höhe liegt. Sie können diesen Berg (gegen Mehrpreis) besteigen, die Dauer würde so etwa zwei Stunden sein; dieser Aufstieg ist nicht geeignet für denjenigen mit Höheangst. Das letzte Teil dieses herrlichen Trekkings endet in Cachi Mayu nach einer vier Stunden Wanderung. Hier wartet schon das Auto das Sie nach Sucre zurückbringt.

 

  • Inklusive:
    Transport;
    Englischsprechendem Führer;
    Mahlzeiten vom Mittagessen am ersten Tag bis einschließlich zum Mittagessen am vierten Tag;
    2x Aufenthalt Übernachtungen in Cabañas und 1x bei ein lokale Familie.
  • Exklusiv:
    Kosten für einen Träger, US-$ 95 pro Tour;
    Kosten für Aufstieg Obispo Gipfel (Option), US-$ 35 p.P.;
    Alle Kosten, die nicht ausdrücklich erwähnt sind.
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Chataquila, Chaunaca, Potolo, Jalq a, Niñu Mayu, Irupampa, Quila Quila
Kaleidoscope travel - tours bolivia - Sucre, Cordillera Expedition




Um sich über unsere Leistungs- und Zahlungsbedingungen zu informieren, klicken Sie hier.