Samaipata ist ein wunderschönes, ruhiges Dorf, herrlich in den Bergen eingebettet, ungefähr 120 Km von Santa Cruz entfernt, wo der internationale Flughafen Viru Viru liegt.

Es schmiegt sich an die Gebirgsausläufer der Anden in einer Höhe von etwa 1.650 M an, nahe der Grenze des Nationalparks Amboró, und bietet das ganze Jahr über ein reizvolles Klima. Die Umgebung ist grün und gebirgig. Die Inkas, die hier wohnten, gaben ihr den Namen Samaipata.
Die Bedeutung dieses Quechua-Wortes ist: 'Rast auf der Höhe'.

Auf Grund des angenehmen Klimas, der hervorragenden Umgebung und den verschiedenen Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten als auch der ausgezeichneten Unterkunft, ist Samaipata ein Höhepunkt für viele Reisende geworden. Dies alles macht es zu einem idealen Ort, um mit Ihren Reisen in Bolivien zu beginnen oder nach Ihrem langen Flug eine Pause zu genießen.

Samaipata verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die beeindruckende archäologische Fundstätte, 'El Fuerte' (Die Festung), und der Nationalpark Amboró befinden sich gerade mal 'um die Ecke'. In der Nähe gibt es einen Ort, wo Sie fast sicher sein können, Kondore zu sehen. Wir empfehlen Ihnen auch einen Spaziergang in der Umgebung von Laguna Volcán oder Bella Vista, um die wunderbaren Außichten und die Vielfalt der Natur zu genießen.


image description
1 Tag

Nationalpark Amboró

Der mystische Wald des Nationalparks Amboró mit seinen riesigen Farnbäumen ist ein absolutes Lieblingsziel in Samaipata.

image description
1 Tag

Laguna Volcán

Rund um Laguna Volcán können Sie eine große Vielfalt an Natur genießen, die Lagune mit Wasservögeln, Bambuswald, Palmenwald und schöne Aussichten!

image description
1 Tag

Bella Vista

Wie der Name sagt, haben Sie wunderschöne Aussichten bei einem ziemlich herausfordernden Spaziergang in Bella Vista.

image description
1 Tag

La Pajcha Wasserfall

Genießen Sie einen einfachen Tag und nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Wasser der schöne Wasserfall.