Wenn Sie nach Bolivien reisen, möchten Sie ganz sicher die Hauptstadt Sucre, die 'weiße' Stadt, besuchen. Und Sie haben Recht, denn Sucre ist eine Stadt, die man gesehen haben muss: Das Zentrum mit seinen weiß gestrichenen, gut erhaltenen, aus der spanischen Kolonialzeit stammenden Häusern sowie staatlichen Gebäuden.
Die Lage von Sucre ist sehr gut, in der Nähe zu den Bergen der Cordillera de los Frailes.

Aber was eine Tour nach Sucre noch wertvoller macht, ist, wenn Sie beabsichtigen, auf der schönen alten Handelsstraße von Samaipata zu reisen.
Für diese Tour sollte man sich am besten 3 oder 4 Tage vornehmen. Man kann diese Tour auch in 2 Tage unternehmen wenn es Zeit fehlt.
Wir bieten auch eine 4-Tages Tour ab Sa. Cruz an. Sie übernachten am ersten Tag dann in Vallegrande, am zweiten Tag in La Higuera und am dritten Tag in Villa Serrano.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass am Sonntagmorgen in Tarabuco ein bunter Markt stattfindet. Dies sollte bei der Planung der Tour berücksichtigt werden. Dieser Markt ist ein Ereignis, das Sie nicht verpassen sollten.